Berichte



Deutsch-Französischer Partnerschaftskreis Kamp-Bornhofen / Urzy
Bouleeröffnung 2021

Eröffnung der Boulesaison 2021 „Hoffentlich spielt das Wetter mit“ war die Sorge der Vorstandsmitglieder des Deutsch-Französischen Partnerschaftskreises seit der Termin für die Eröffnung der Boulesaison feststand. Täglich wurden Wetterbericht und Regenradar verfolgt und tatsächlich, zwischen all den Regen-und Gewittertagen gab es einen mit wunderschönem Wetter, den Tag der Eröffnung der Boulesaison!
Achtundzwanzig Freunde des Boulesports, Mitglieder des Partnerschaftskreises und Nichtmitglieder, trafen sich an der neu hergerichteten Boulebahn.
Zwei Mannschaften spielten in spannenden Spielen gegeneinander, versuchten mit ihren Kugeln möglichst nahe an das „Schweinchen“ zu kommen oder die Kugeln der gegnerischen Mannschaft wegzukicken.
Während des Spiels und hinterher stärkten sich Spieler und Zuschauer mit rotem und weißem Wein, Käse und Baguette.
Glücklicherweise ließen es die Corona-Bedingungen zu, dass man noch lange bei angeregten Gesprächen den herrlichen Sommerabend am Rhein genießen konnte.
Wenn das Wetter mitspielt, kann man immer am Mittwochabend ab 17 Uhr in Kamp-Bornhofen Boule spielen. Jeder ist willkommen!