Berichte



Deutsch-Französischer Partnerschaftskreis Kamp-Bornhofen / Urzy - Herbstwanderung 2014 zum Aussichtsturm 5-Seeenblick

Bei zunächst trübem Herbstwetter trafen sich 14 Wandervögel des Partnerschaftskreises an der Fähre nach Boppard. Mit von der Partie war auch der zehnjährige Anton. Vom Bahnhof aus ging es zunächst mit der Hunsrückbahn nach Ehr. Auf dem Weg nach oben setzte sich immer mehr die Sonne durch. Den Aufstieg hatten wir also bereits geschafft und auch die Sonne hatte sich durch den Nebel gekämpft. In Ehr angekommen, ging es über Felder und durch den herbstbunten Wald über die idyllisch gelegenen Mermicher Höfe zur Fleckertshöhe. Von dort begann der Abstieg mit einem schönen Blick ins Rheintal und dem gegenüberliegenden Taunus. Nach kurzer Zeit hatten wir dann unser erstes Etappenziel erreicht. Vom mehr als 20 m hohen Turm 5-Seeenblick wurden wir mit einer herrlichen Aussicht in das Rheintal und die Taunushöhen belohnt. Allerdings war der Rhein wegen Niedrigwasser nur 4-mal zu sehen. Nach einer längeren Pause und einer kleinen Stärkung aus dem Rucksack ging es weiter bergab über den Eisenbolz nach Boppard. Bei einem guten Glas Wein ließen wir diesen schönen Tag in den Severusstuben ausklingen.