Berichte



Deutsch-Französischer Partnerschaftskreis Kamp-Bornhofen / Urzy
Frühlingswanderung 2016

Warum in die Ferne schweifen, sieh das Gute liegt so nah! Nach diesem, an Goethe angelehnten Motto, starteten 16 Mitglieder des Deutsch- Französischen Partnerschaftskreises am Sonntag, dem 10.4.2016 vom kleinen Parkplatz unterhalb der Burgen Sterrenberg und Liebenstein im Bornhofener Tal.

Bei sonnigem Wanderwetter ging es über die Himmelsleiter zur Himmelswiese und von dort auf dem Rheinsteig in Richtung Osterspai. Unterwegs boten sich immer wieder herrliche Ausblicke auf den Rhein, die blühenden und grünenden Rheinhänge und die Ortschaften Kamp-Bornhofen,Bad Salzig und Boppard. Auch wenn man die Strecke schon häufig gegangen ist, erscheint die Landschaft doch immer wieder fantastisch! Der Abstieg nach Filsen führte vorbei an einer Wiese mit neu angepflanzten Bäumen verschiedener historischer Sorten von Mittelrheinkirschen.>br>
Nun erfolgte noch einmal ein kleiner Anstieg bis zu dem Weg durch die Felder,der uns unterhalb des Hanges nach Osterspai führte. Wie geplant kamen wir um 15Uhr in Osterspai im Weingut Diedinger an. Hier gesellten sich noch einige Vereinsmitglieder zu uns, die aus zeitlichen oder anderen Gründen nicht mitwandern konnten. Bei bekannt gutem Wein und herzhafter Winzervesper saß man noch lange auf der sonnigen Terrasse beisammen, erzählte von Erlebnissen bei Partnerschaftsbesuchen in Urzy und Kamp-Bornhofen und blickte voller Vorfeude auf die Reise nach Urzy zum 20jährigen Bestehen der Partnerschaft Kamp-Bornhofen/Urzy am Wochenende von Christi Himmelfahrt.


Fotos zu diesem Bericht

Link zum Fotoalbum